Das Pinnwand-Gewinnspiel " CHRISTMAS MOMENTS " ist eine befristete Aktion der markenmut AG, Herzogenbuscherstr. 14, 54292 Trier. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Veranstalter des Gewinnspiels ist die markenmut AG.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Die Gewinnspielaktion startet am 20.11.2017 ab Veröffentlichung auf der Facebook-Seite und endet am 01.12.2017 um 23:59 Uhr.

Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt werden. Mit dem Posten des Kommentares und dem Liken des Beitrages werden die Teilnahmebedingungen anerkannt und akzeptiert.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das Kommentieren des am 20.11.2017 auf dem Facebook Kanal veröffentlichten Postings erforderlich. Nur die Nutzer, die kommentieren und liken, haben die Chance zu gewinnen.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre, die ihren dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren benötigen zur Teilnahme die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten. Sofern diese nicht vorliegt, ist die Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Ebenfalls von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter von  markenmut AG, ihre Angehörigen und sämtliche am Gewinnspiel beteiligten Personen, insbesondere die, die an der technischen und/oder organisatorischen Umsetzung bzw. Durchführung beteiligt sind.

Gewinn, Benachrichtigung und Gewinnübermittlung

Unter den Teilnehmern werden 2 x 2 Tickets für CHRISTMAS MOMENTS verlost.

Die Gewinner werden am 04.12.2017 per Zufall ausgewählt und mittels Kommentar unter seinem/ihrem Post/Kommentar über den Gewinn benachrichtigt. Über eine private Nachricht erfolgt die Aufforderung, die Kontaktdaten (Name, Adresse) an b.luetge@markenmut.de zu schicken. Die Gewinner müssen sodann den Gewinn bis zum 10.12.2017 bestätigen und ihre Kontaktdaten (Name, Adresse) an b.luetge@markenmut.de übermitteln, so dass ihnen der Gewinn zugesandt werden kann. Die Gewinne werden nach Bestätigung bis spätestens dem 10.12.2017 auf Kosten von markenmut AG postalisch an die von den Gewinnern genannte Adresse übersandt. Sollte der Gewinn nicht bestätigt werden, so werden die unbestätigten Gewinne erneut unter den übrigen Gewinnspielteilnehmern ausgelost. Alternativ können die Tickets auch direkt bei der markenmut AG unter Vorlage des Personalausweises abgeholt werden.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Der Teilnehmer willigt für den Fall seines Gewinnes ein, dass seine übersendeten Daten (Name, Vorname, Mail-Adresse, Postanschrift) von markenmut AG zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Nach Durchführung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht.

Bei minderjährigen Personen hat die zuvor genannte Einwilligung durch den/die Erziehungsberechtigten zu erfolgen.

Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber markenmut AG unter b.luetge@markenmut.de widersprechen. Dies hat zur Folge, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet und genutzt werden. Er wird dann vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden die Daten wieder gelöscht.

Teilnehmerausschluss/Änderungen/Einstellung des Gewinnspiels

Markenmut AG behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben gemacht haben, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen haben, Manipulationen vornehmen oder vornehmen lassen, vom Gewinnspiel auszuschließen. Insbesondere werden minderjährige Personen ausgeschlossen, sofern diesen die erforderliche Einwilligung und Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Gewinnspiel fehlt. Die Teilnahme an der Aktion über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen.

Weiter behält sich markenmut AG das Recht vor, das Gewinnspiel abzubrechen, einzustellen oder auszusetzen, wenn es während der Durchführung des Gewinnspiels zu einer Änderung der Promotionsrichtlinien von Facebook kommt, so dass die Durchführung des Gewinnspiels den gültigen Bestimmungen von Facebook widersprechen würde oder der Wettbewerb von Facebook gestoppt werden würde.

Anwendbares Recht

Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.